• Neuerscheinungen

Herzlich willkommen!

Hier im Online-Shop oder bei uns im Laden - wir freuen uns auf Sie!


Onlinecity.gp - wir sind dabei!




 


Viele interessante Lesetipps finden Sie auch hier:

 


Unser erweitertes Bestellformular (z.B. für Bibliotheken) finden Sie hier:

 

Wir sind Partner der Büchergilde

Short Stories

 

 

Lesetipp

Andrea Schenke empfiehlt:

Im Weißen Haus von Donald Trump

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs 'Feuer und Zorn' ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.

Soeben erschienen:

Die Ermordung des Commendatore, Bd.1

Murakami, Haruki

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 26,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Allein reist der namenlose Erzähler und Maler ziellos durch Japan. Schließlich zieht er sich in ein abgelegenes Haus, das einem berühmten Künstler gehört, zurück. Eines Tages erhält er ein äußerst lukratives Angebot. Er soll das Porträt eines reichen Mannes anfertigen. Nach einigem Zögern nimmt er an, und Wataru Menshiki sitzt ihm fortan Modell. Doch der Ich-Erzähler findet nicht zu seiner alten Fertigkeit zurück. Das, was Menshiki ausmacht, kann er nicht erfassen. Wer ist dieser Mann, dessen Bildnis er keine Tiefe verleihen kann?

Durch einen Zufall entdeckt der junge Maler auf dem Dachboden ein meisterhaftes Gemälde. Es trägt den Titel 'Die Ermordung des Commendatore'. Er ist wie besessen von dem Bild, mit dessen Auffinden zunehmend merkwürdige Dinge um ihn herum geschehen, so als würde sich eine andere Welt öffnen. Mit wem könnte er darüber reden? Da ist keiner außer Menshiki, den er kennt. Soll er sich ihm wirklich anvertrauen? Als er es tut, erkennt der Ich-Erzähler, dass Menshiki einen ungeahnten Einfluss auf sein Leben hat.

 


Ein Lieblings-Buch (diesmal von Ralph Schöllkopf):

Max

Orths, Markus

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 24,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Das Panorama einer wahnwitzigen Zeit. Und mittendrin: Max Ernst. Er kämpft gegen die Verrücktheit einer Welt, die aus den Fugen gerät. Er flieht vor dem wilhelminischen Vater, später vor dem Nationalsozialismus. Er sucht die eine Frau, die er lieben kann. In Deutschland, im wilden Paris der Zwanzigerjahre, im Exil in den USA. Viele seiner Freunde und Frauen sind berühmte Menschen dieser Zeit: Pablo Picasso, André Breton, Leonora Carrington, Peggy Guggenheim. Im Spiegel von sechs Frauenleben entfaltet sich ein Roman über das 20. Jahrhundert und einen seiner großen Künstler. Markus Orths erzählt so lebendig und ansteckend, dass man in jeder Zeile die Leidenschaft spürt, mit der dieser Roman geschrieben wurde.
Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert - Markus Orths erzählt von einer wahnwitzigen Zeit und einem großen Künstler: Max Ernst.
 


Ein Lieblings-Film (diesmal von Andrea Werner):

Das Brandneue Testament, 1 DVD

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 8,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Gottes Tochter bricht auf, um auf der Erde sechs neue Apostel zu suchen und ein brandneues Testament zu schreiben. Doch Gott ist der Meinung, dass er auch noch ein gewaltiges Wort mitzureden hat. Arthouse Kino vom Feinsten mit Filmlegende Catherine Deneuve und Benoît Poelvoorde.

 
 


Mondsee, 1944



Leben als Frauchen

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

 

Montag - Freitag von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Tel: 0 71 61 / 65 90 12

Fax: 0 71 61 / 65 90 13

 

eMail: info@barbarossa-buch.de

Wir sind schnell:

 

Wenn Sie bis 16:30 Uhr bestellen, können Sie Ihre Bücher schon am nächsten Tag bei uns abholen.

 

Innerhalb Deutschlands versenden wir versandkostenfrei!